MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Verpuffung auf dem Birkenhof: Zwei Schwerverletzte

Der DRK-Ortsverband war ebenfalls alarmiert worden und übernahm, soweit es erforderlich war, die Betreuung der Besucher. Die Feuerwehren aus Schwaikheim und Winnenden waren mit etwa 40 Mann an die Einsatzstelle ausgerückt. Durch die Verpuffung erlitten sechs Personen Brandverletzungen, überwiegend im Gesichtsbereich. Zwei der sechs Personen erlitten schwere Verletzungen und wurden mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen.

zum Anfang